Unser Tag


Ein "normaler" Tag bei RappelZappel

Morgens wird mit den Kindern gemeinsam gefrühstückgt, um den Tag zu besprechen und zu planen, und die Kinder dürfen auch mitreden.


Am Vormittag spielen, basteln oder gehen wir gemeinsam raus, um die Kinder zu fördern und Interessen zu wecken und die Natur zu entdecken.


Gegen 12.30 Uhr gibt es dann ein gemeinsames Mittagessen, welches frisch zubereitet wird, auch mal mit bzw. von den Kindern.


Nach dem Essen werden die kleinen von uns versuchen sich etwas zu erholen, in dem sie sich in Stille üben, ob mit Schlaf oder nur mit einer leisen Beschäftigung. Ruhepausen sind wichtig für Körper und Geist.

Während die Kleinen dann leise sind, können die Großen (Schulkinder) sich ihren Hausaufgaben widmen.


Gegen halb drei und drei am Nachmittag wird es einen kleinen Snack für alle geben.

Anschließend wird je nach Wetter rausgegangen oder gemeinsam gespielt, gesungen, vorgelesen oder getobt.


Für Kinder, die etwas länger bleiben, gibt es gegen 17.30 Uhr noch ein kleines Vesper.  Danach werden noch z. B. Gemeinschaftsspiele gespielt, vorgelesen oder individuell andere Dinge angeboten.